bak_header
14.Mai 2018

Weil es die Armen gibt, müssen wir eine Option ergreifen für Gerechtigkeit und Frieden.

Gestern ging unter dem Motto  „Suche Frieden“ der 101. Deutsche Katholikentag zu Ende. Gemeinsam mit dem Münsteraner Institut für Theologie und Politik lud die Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen zu einer Podiumsdiskussion „Unvollendeter Aufbruch? – 50 Jahre Medellin – 50 Jahre Kirche der Armen“ ein. Die Vertreter der lateinamerikanischen Kirche sahen in Bischofssynode von Medellin […]

Beitrag ganz lesen
06.Februar 2018

Für uns gekreuzigt? Buchneuerscheinung von Willibald Bösen

Für uns gekreuzigt? Der Tod Jesu im Neuen Testament Buchneuerscheinung: Willibald Bösen / Herder Verlag Als Mitte Januar ein Richter am Amtsgericht Miesbach in Oberbayern für eine Verhandlung das Kreuz aus dem Gerichtssaal entfernte, löste das bundesweit Empörung aus. Ein Asylbewerber aus Afghanistan sollte sich verantworten, der einem anderen Asylbewerber mit dem Tode gedroht habe, […]

Beitrag ganz lesen
30.November 2017

Neue Skulptur aufgestellt

Wir freuen uns, als Dauerleihgabe eine Skulptur des bekannten Bildhauers Güther Oellers in unserer Akademie präsentieren zu können. Der Kunsthistoriker und Sohn des Künstlers Adam C. Oellers darüber:   Günther Oellers (1925 – 2011) „Bittende“, 1985, Marmor, WVZ 173 Grundthema des Linzer Bildhauers ist die überindividuelle Zusammenfügung (-führung) menschlicher Gemeinschaften im dreidimensionalen Block. Zentrale Tätigkeiten […]

Beitrag ganz lesen
09.Januar 2017

Charles de Foucauld und die „Brüder von Atlas“ – Beispiele, die Mut machen zum neuen Jahr

Es zeichnet sich jetzt schon mehr als deutlich ab, dass uns in unserem Land das oft spannungsreiche Miteinander mit den Menschen aus dem islamischen Kulturraum auch im Jahr 2017 wieder vordringlich beschäftigen wird. In diesem Zusammenhang haben mir im vergangenen Jahr zwei Gedenktage, zu denen es in der Akademie auch Angebote gab, besonders Mut für […]

Beitrag ganz lesen
19.Dezember 2016

Adventliche Grüße vom Zionsberg

Heute verlinken wir die aktuelle Radiosendung vom BRF mit einem Interview mit Pater Nikodemus (ab Minute 9), das bei uns im Haus entstanden ist, als er vor einigen Wochen bei uns im Haus zu Gast war.     Wir wünschen allen kurz vor Weihnachten noch gesegnete und besinnliche Adventstage!   Bild: Frau Backes (Interviewpartnerin vom BRF) und […]

Beitrag ganz lesen
28.November 2016

Jerusalem – Zwischen allen Stühlen mit Pater Nikodemus (Prior-Administrator der Dormitio Abtei in Jerusalem)

Herzlich willkommen! Nach dem vorzeitigen Rücktritt des Abtes ist Pater Nikodemus seit wenigen Wochen Prior-Administrators der Dormitio Abtei. Alle Vorträge, bis auf drei, hat er abgesagt. Nach Aachen ist er gekommen! Heute sitzt die Besuchergruppe nicht im irdischen Jerusalem, sondern in Aachen und Pater Nikodemus berichtet vom Leben in der heiligen – aber schwierigen – […]

Beitrag ganz lesen
21.November 2016

Wie kann ein gelingendes Altern aussehen?

copyright: pixabay

Ein Rückblick auf unsere Tagung „Spiritualität des Alterns“, die vom 25.-26. Oktober 2016 bei uns im Haus statt fand. Zitiert aus: Kirchenzeitung für das Bistum Aachen Ausgabe 45/2016.   „Die Bibel ist für sie nicht nur ein Buch – es ist ihr Buch. Und darum sind die darin enthaltenen Reden und Geschichten nicht irgendwelche Geschichten und Reden – […]

Beitrag ganz lesen
02.Juni 2016

Islamische Befreiungstheologie

Bislang verbindet kaum jemand den Islam mit einer kritischen Theologie. Ihn aus den gemeinsamen Wurzeln einer abrahamischen Glaubenshoffnung zu verstehen, so dass der Mensch als Ebenbild Gottes  aus einer aktuellen Knechtschaft in die Freiheit an den einen Gott aller Menschen überführt werden soll, ist etwas, was wenige mit dieser Hochreligion aktuell verbinden. Aber gerade solche […]

Beitrag ganz lesen
27.April 2016

Papst Franziskus fordert Europa heraus!

Vor mehr als 200 Zuhörern hat der italienische Vatikan-Journalist und Buchautor Marco Politi („Franziskus unter Wölfen“) am vergangenen Montag auf Einladung unserer Akademie im Rahmen des Aachener Karlspreis-Rahmenprogramms gesprochen. Der Papst stamme nicht – wie er anlässlich seiner Wahl in einer bestimmten Perspektive von sich sagte – vom „Rand der Welt“,  sondern er ist seit […]

Beitrag ganz lesen
20.Januar 2016

Marguerite Porète war keine Begine!

Die am 1. Juni 1310 in Paris nach einem Inquisitionsurteil hingerichtete Marguerite Porète war mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Begine! Diese und für die Beginenforschung ähnliche bedeutsame Thesen finden sich gut belegt in einem Anfang des Jahres 2016 neu erschienenen Tagungsband der Bischöflichen Akademie. Die Tagung zeigte, dass insbesondere die präzise Quellenforschung ein gutes […]

Beitrag ganz lesen