bak_header
06.November 2018

Noch bis zum 28. Nov. 2018 geöffnet: Ausstellung „Menschen auf der Flucht“

Zum letzten Mal in Aachen zu sehen ist derzeit in unserem Haus eine hervorragende Ausstellung der bekannten Agentur Magnum-Photos. „Moderne Andachtsbilder“ der Photo-Kunst – wie Marco A. Sorace es auf seiner Eröffnungsansprache nannte – leiten dazu an, das Faktum der Flucht aus einer Abstraktion von „Zahlen und Daten“ herauszuführen. Auch zeige die Ausstellung mit Bildern […]

Beitrag ganz lesen
28.April 2018

Bismarck-Heringe und andere Fauxpas – Hengsbach spricht im Karlspreis-Rahmenprogramm

Der bekannte Sozialethiker und Ökonom Friedhelm Hengsbach sprach in der Bischöflichen Akademie im Karlspreis-Rahmenprogramm über das jüngere Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich: http://www.aachener-zeitung.de/mobile/news/politik/warnung-vor-deutsch-franzoesischer-vorherrschaft-1.1876043

Beitrag ganz lesen
30.Januar 2018

Kirchenasyl als prophetische Praxis: „Den Menschen eine konkrete Hoffnung geben“

In der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen fand am 16. Januar 2018 angestoßen von Dr. Marco A. Sorace (bak) und gestaltet von Martin Pier (Aachener Büro der Regionaldekane – im Titelbild mit dem Handmikrofon) ein Informations- und Diskussionsabend zum Thema „Kirchenasyl“ statt. Der Hauptreferent Benedikt Kern (Netzwerk Kirchenasyl Münster), aber auch die weiteren Teilnehmer eines […]

Beitrag ganz lesen
12.Dezember 2017

Klimaziele ohne Verkehrswende nicht erreichbar

Die Folgen des von Menschen verursachten Klimawandels sind schon jetzt nicht mehr zu übersehen. Das international vereinbarte Ziel, die globale Temperaturerhöhung auf 2°C zu begrenzen, ist nur noch durch umgehendes entschlossenes, zielführendes Handeln erreichbar. Deutschland wird seine Ziele der Treibhausgasminderung 2020 nicht erreichen, weil im Verkehrssektor seit 1990 praktisch keine Reduzierung der Emissionen stattgefunden hat. […]

Beitrag ganz lesen
13.Februar 2017

Update // Podiumsdiskussion am 3. März 2017, 18 Uhr – „Wie sicher sind die belgischen Atomkraftwerke?“

Veranstaltungsort: Bischöfliches Pius-Gymnasium Aachen Seit der Wiederinbetriebnahme des Kernkraftwerks Tihange 2 im Dezember 2015 sind die Bürgerinnen und Bürger der Städteregion Aachen in Sorge. Der Grund: Vor Jahren wurden in den Reaktordruckbehältern der belgischen Kernkraft-werke Tihange und Doel Haarrisse entdeckt, die aus deutscher Sicht ein Risiko darstellen könnten. Belgien hält die Anlagen für vollkommen sicher, […]

Beitrag ganz lesen
Thema: Politik
12.Dezember 2016

Wie gut ist Energie aus Biomasse für den Klimaschutz?

Biogas aus Gülle, Bioethanol aus Mais, Holzpellets, Rapsöl als Dieselersatz sind Beispiele für eine Vielzahl von erneuerbaren Energieträgern, die unter dem Oberbegriff Bioenergie zusammengefasst werden. Derzeit decken solche Energieträger ca. 8% des Gesamtenergieverbrauch in Deutschland ab. Der Anteil an der regenerativen Stromerzeugung beträgt etwa ein Viertel, bei Wärme und Mobilität deckt die Bioenergie fast zu […]

Beitrag ganz lesen
05.Dezember 2016

Islam und die katholische Kirche in Deutschland

  Vortrag und Diskussion mit dem Islamreferenten des Bistums Aachen Salvatore DiNoia   Die Katholische Kirche änderte mit der Erklärung Nostra Aetate (28.10.1965) grundsätzlich ihre Haltung gegenüber anderen Religionen. Ziel sollte es sein, das Leben in nicht religiös-homogenen Gesellschaften auf Zukunft hin gestalten zu können. Am Anfang sollte ein offener und bedingunsloser Dialog stehen. „Mit Hochachtung betrachtet […]

Beitrag ganz lesen
28.November 2016

Jerusalem – Zwischen allen Stühlen mit Pater Nikodemus (Prior-Administrator der Dormitio Abtei in Jerusalem)

Herzlich willkommen! Nach dem vorzeitigen Rücktritt des Abtes ist Pater Nikodemus seit wenigen Wochen Prior-Administrators der Dormitio Abtei. Alle Vorträge, bis auf drei, hat er abgesagt. Nach Aachen ist er gekommen! Heute sitzt die Besuchergruppe nicht im irdischen Jerusalem, sondern in Aachen und Pater Nikodemus berichtet vom Leben in der heiligen – aber schwierigen – […]

Beitrag ganz lesen
14.November 2016

Neuer Dozent für die politische Bildung und berufsbegleitende Weiterbildung

Seit Oktober habe ich den Bereich der politischen und berufsbegleitenden Bildung übernommen. Ich sehe hierin ein umfassendes und vielfältiges Feld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Durch den gesellschaftlichen Wandel und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Arbeitswelt suchen viele Menschen nach Möglichkeiten, sich weiter zu entwickeln. Mit Tagungen und Seminaren greifen wir dieses Bedürfnis auf. Im Dialog mit Organisationen […]

Beitrag ganz lesen
02.Juni 2016

Islamische Befreiungstheologie

Bislang verbindet kaum jemand den Islam mit einer kritischen Theologie. Ihn aus den gemeinsamen Wurzeln einer abrahamischen Glaubenshoffnung zu verstehen, so dass der Mensch als Ebenbild Gottes  aus einer aktuellen Knechtschaft in die Freiheit an den einen Gott aller Menschen überführt werden soll, ist etwas, was wenige mit dieser Hochreligion aktuell verbinden. Aber gerade solche […]

Beitrag ganz lesen